Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!

Der Veranstaltungskalender der Szene.

Irgendwo ist immer etwas los: Rennen, Messen, Flohmärkte ... bloß wo?

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungstipps gelistet. Die Termine, ob Großevent oder Geheimtipp, werden von den Clubs und Veranstaltern selbst eingetragen, oder von Fahrern und Teams empfohlen. Frei nach unserem Motto: Aus der Szene für die Szene.

Wenn Sie selbst einen Event eintragen wollen, einfach kostenlos registrieren und loslegen.

 

OLDTIMER-CLU
0

KREUZ & QUER -TROPHY 2022

FAKTEN
Datum 16.07.2022 09:00
Kategorie Sport, Rennen, Ralleys
Land Österreich
Veranstalter ZT-Büro Dipl.-Ing. Philipp Fuchs
Weblink http://www.oldtimer-club-neusiedlersee.at/1-tages-rallyes/

Kontakt

info@kreuzundquertrophy.com
Nicole Deutsch, Tel. 0680/1214184

Veranstaltungsort

Start & Ziel: Grimmenstein - Niederösterreich
Die Wertungsfahrt führt durch die "Bucklige Welt"

Diese Veranstaltung wird als 1-Tages-Rallye für Oldtimer und Youngtimer ausgeschrieben. 

!!!  NEU  ab 2022  -  Nun gibt es die Möglichkeit
zwischen  2 Wertungs-Gruppen  zu wählen: 

Für die Klasse „SPORT“ sind (wie gehabt), bei fahrerisch anspruchsvoller Streckenführung, neben Zeitkontrollen und Passierkontrollen eine hohe Anzahl an Zeit-Sonderprüfungen vorgesehen.
Denjenigen, die sich für die Variante „CLASSIC“ entscheiden (gemäßigter Schwierigkeitsgrad), bleibt etwas mehr Gelegenheit, auf der interessanten Strecke (ca. 220-250 km) durch die Bucklige Welt, die wunderschöne
Landschaft zu genießen.

Um Missverständnisse zu vermeiden:    an keiner Stelle und zu keinem Zeitpunkt wird von den Teilnehmern die Erreichung von Höchstgeschwindigkeiten und/oder kürzesten Fahrzeiten verlangt ! Als Oldtimer-Rallye ist der Wettbewerb auf eine Durchschnittsgeschwindig-keit von maximal 50 km/h ausgelegt, und natürlich ist die Einhaltung der StVO eine der ganzen Veranstaltung zugrunde liegende Bedingung. 

Ebenso wie bei unseren anderen Veranstaltungen erfolgen die Zeit-Sonder-prüfungen einerseits mittels Lichtschranken-Messungen (Timing-Prüfungen), andererseits werden Schnittprüfungen auf der Strecke mittels GPS durch-geführt. 
Dazu werden GPS-Datenlogger mitgeführt (seit 2020 nun zwei in jedem Teil-nehmer-Fahrzeug), und die Fahrzeugposition über Satellitenpeilung (mindestens 7 Satelliten) mit neuester Technik ermittelt und abgespeichert.
Aus den gespeicherten Daten wird dann bei der Auswertung das Ergebnis geodätisch ermittelt.
So werden einerseits diese Schnittprüfungen be­rechnet, andererseits können, mit Hilfe der gesammelten und auf­gezeichneten Daten, auch die Einhaltung der vorgeschriebenen Streckenführung und der zulässigen Höchstgeschwindigkeiten festgestellt werden. 

Teilnehmer-Ausrüstung für Zeitsynchronisierung ist bei dieser Veranstaltung nicht nötig, weil keine der Sonderprüfungen an eine fest bestimmte Startzeit gebunden ist.

top 0
 
Gaisberg Rennen Höllental Classic Salzburger Rallye Club Moedling Classic Wachau Eisenstrasse Classic Goeller Classic bergfruehling-classic.de team-neger.at
thermen-classic.at www.roadstertouren.at Planai Classic www.wadholz-classic.at Edelweiss Classic legendswinter-classic.de Ennstal Classic Salz und Oel
Ebreichsdorf Classic Rossfeld Rennen hannersbergrennen.at www.mx5.events 1000km.at - Club Ventielspiel Edelweiss Classic Ennstal Classic Salzburger Rallye Club