Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!

Der Veranstaltungskalender der Szene.

Irgendwo ist immer etwas los: Rennen, Messen, Flohmärkte ... bloß wo?

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungstipps gelistet. Die Termine, ob Großevent oder Geheimtipp, werden von den Clubs und Veranstaltern selbst eingetragen, oder von Fahrern und Teams empfohlen. Frei nach unserem Motto: Aus der Szene für die Szene.

Wenn Sie selbst einen Event eintragen wollen, einfach kostenlos registrieren und loslegen.

 

baiersbronnc
0

Baiersbronn Classic - Schwarzwald-Rallye für Genießer 2013

FAKTEN
Datum 12.09.2013 00:00 - 17.09.2013 15:13
Kategorie Sport, Rennen, Ralleys
Land Deutschland
Veranstalter Baiersbronn Touristik
Sponsor Georg Oest Mineralölwerk GmbH&Co.KG
Weblink http://www.baiersbronn-classic.de

Kontakt

Baiersbronn Touristik
Rosenplatz 3
D-72270 Baiersbronn
Tel. +49 (0)7442/8414-0
Fax +49 (0)7442/8414-48
info@baiersbronn.de

Veranstaltungsort

D-72270 Baiersbronn

Vom 12. bis 15. September 2013 findet erstmals die Baiersbronn Classic statt. Teilnehmen können Fahrzeuge bis Baujahr 1975. Die historische Schwarzwald-Rallye wird auf drei idyllischen und anspruchsvollen Strecken im Nordschwarzwald und der Ortenauer Weinregion ausgetragen. Niveauvoll geht es mit den beiden Abendveranstaltungen weiter. Hier setzt die exzellente Baiersbronner Gastronomie genussvolle Glanzpunkte. Das Startgeld inklusive Gala und Begrüßungsabend beträgt 1.500 Euro pro Team. Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter www.baiersbronn-classic.de. Nennschluss ist der 1. Juli 2013.

 

Sportlicher Höhepunkt der Baiersbronn Classic wird die Bergprüfung auf der acht Kilometer langen Ruhestein-Straße sein. Sie erinnert an das gleichnamige Bergrennen von 1946, der ersten Motorsport-Veranstaltung in Deutschland nach dem 2. Weltkrieg (mit Hans Hermann als Sieger auf dem legendären BMW 328 Mille Miglia von 1940). Statt Höchstgeschwindigkeit zählt bei der Baiersbronn Classic jedoch höchste Präzision. Die Wertungsprüfungen sind mit moderaten Geschwindigkeiten möglichst auf die hundertstel Sekunde genau zu absolvieren. Dabei dürfen nur mechanische Uhren verwendet werden. Für Teams mit Vorkriegsfahrzeugen gilt ein Baujahr-Koeffizient.

top 0
 
Goeller Classic bergfruehling-classic.de Salzburger Rallye Club Moedling Classic www.roadstertouren.at www.mx5.events thermen-classic.at Salz und Oel
legendswinter-classic.de hannersbergrennen.at team-neger.at 1000km.at - Club Ventielspiel Edelweiss Classic Planai Classic Gaisberg Rennen Wachau Eisenstrasse Classic
Ebreichsdorf Classic Höllental Classic Rossfeld Rennen Ennstal Classic hannersbergrennen.at bergfruehling-classic.de Wachau Eisenstrasse Classic Gaisberg Rennen