Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!

Der Veranstaltungskalender der Szene.

Irgendwo ist immer etwas los: Rennen, Messen, Flohmärkte ... bloß wo?

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungstipps gelistet. Die Termine, ob Großevent oder Geheimtipp, werden von den Clubs und Veranstaltern selbst eingetragen, oder von Fahrern und Teams empfohlen. Frei nach unserem Motto: Aus der Szene für die Szene.

Wenn Sie selbst einen Event eintragen wollen, einfach kostenlos registrieren und loslegen.

 

GARANTA Wach
0

GARANTA Wachau Classic

FAKTEN
Datum 02.10.2014 08:00 - 04.10.2014 20:00
Kategorie Sport, Rennen, Ralleys
Land Österreich
Veranstalter Verein zur Ausrichtung von Oldtimer-Veranstaltungen
Sponsor GARANTA Versicherungen
Weblink http://wachau-classic.at

Kontakt

Verein zur Ausrichtung von
Oldtimer-Veranstaltungen
Lehen-Hauptstraße 4
A-3652 Leiben
V-Register: ZVR-Zahl 420 545 638

Harald Neger
harald.neger@gmx.at

Margareta Trümmel
margareta.t@gmx.at

Kurt Schmidradler
kurt.schmidradler@optikakusti

Veranstaltungsort

Am Donnerstag den 2. Oktober , von 13.00 – 17.00 Uhr findet die administrative und technische Abnahme auf Schloss Artstetten statt.

Ab 17:01 Uhr starten wir im Minutentakt vom Park Fermé in den Prolog.

Am kommenden Tag, Freitag den 3. Oktober sta

Oldtimerfreuden im UNESCO Weltkulturerbe.

Seit dem Jahr 2002 gibt es die Wachau Classic, eine der führenden Oldtimer Rallyes in Österreich. Ganz nach dem Motto von Oldtimer Freunden für Oldtimer Freunde steht bei diesem zweitägigen Event die Freude am Fahren mit wunderschönen historischen Automobilen durch eine beeindruckende Landschaft im Vordergrund.

Die Teilnehmer fahren an den beiden Tagen über eine Gesamtstrecke von rund 500 km. Dabei führt der Weg nicht nur in die Wachau (UNESCO-Weltkulturerbe), sondern auch in die Berge der Voralpen-Region und über malerische Straßenzüge des Most- und Waldviertels. Die Einbindung der Donau-Region rundet den Streckenverlauf schließlich ab.

Neben der Freude am Fahren und dem Genuss der Landschaft werden die Teilnehmer an diesen beiden Tagen auch sportlich gefordert. Dabei geht es niemals um Höchstgeschwindigkeit, sondern stets um Genauigkeit.

Die Wachau Classic wird in zwei Wertungsgruppen gefahren:

Die Sport-Classic hat motorsportlichen Anspruch. Es gibt ein exaktes Roadbook, worin alle Kreuzungs- und Ortspunkte sowie ein konkreter Zeitplan angeführt sind. Die Einhaltung dieses Zeitplanes wird bewertet und stellt das Kriterium der Platzierung dar.
Das Salz in der Suppe sind jedoch die sogenannten Sonderprüfungen. Mittels GPS wird überprüft, ob der laut Roadbook für diese Sonderprüfung vorgegebene Schnitt (von z. B. 50 km/h) eingehalten wird. Die Abweichung wird in 1/100 Sekunden gemessen.
Weiters gibt es in größeren Orten Timingprüfungen, dabei ist zwischen zwei sichtbaren Messstellen die vorgegebene Zeit (z.B. 50 m in 6 s) möglichst genau einzuhalten. Auch hier wird die Abweichung in 1/100 Sekunden gemessen. Passierkontrollen, dienen zur Routenkontrolle. Sie sorgen dafür, dass der Teilnehmer die vorgegebene Strecke einhält.

Bei der Weekend-Trophy steht die entspannte Fahrt mit dem Oldtimer und das Genießen der Landschaft im Vordergrund, ohne dabei auf fahrerische Herausforderungen ganz zu verzichten. Für den sportlichen Anreiz sorgen auch hier Timingprüfungen.
top 0
 
Salz und Oel Salzburger Rallye Club www.roadstertouren.at Moedling Classic Wachau Eisenstrasse Classic 1000km.at - Club Ventielspiel Goeller Classic Ennstal Classic
bergfruehling-classic.de Ebreichsdorf Classic Planai Classic Edelweiss Classic hannersbergrennen.at Gaisberg Rennen thermen-classic.at Höllental Classic
Rossfeld Rennen www.mx5.events team-neger.at legendswinter-classic.de Edelweiss Classic Ennstal Classic Gaisberg Rennen Salz und Oel