Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!

Der Veranstaltungskalender der Szene.

Irgendwo ist immer etwas los: Rennen, Messen, Flohmärkte ... bloß wo?

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungstipps gelistet. Die Termine, ob Großevent oder Geheimtipp, werden von den Clubs und Veranstaltern selbst eingetragen, oder von Fahrern und Teams empfohlen. Frei nach unserem Motto: Aus der Szene für die Szene.

Wenn Sie selbst einen Event eintragen wollen, einfach kostenlos registrieren und loslegen.

 

OLDTIMER-CLU
0

DEFEREGGEN-CLASSIC 2018

FAKTEN
Datum 31.05.2018 13:00
Kategorie Sport, Rennen, Ralleys
Land Österreich
Veranstalter ZT-Büro Dipl.-Ing. Philipp Fuchs
Weblink http://https://www.oldtimer-club-neusiedlersee.at/defereggen-classic-1/

Kontakt

info@defereggen-classic.at
Nicole Deutsch, Tel. +43 680 1214184

Veranstaltungsort

OSTTIROL (+Südtirol)
Ausgangspunkt und Ziel der 4 Tages-Etappen ist
unser Rallye-Zentrum, das „Urlaubsresort Hafele“,
9963 St. Jakob im Defereggental

Donnerstag, 31. Mai (Fronleichnam) - Sonntag, 3. Juni 2018

DONNERSTAG:  ca. 45 km -- Fahrerbesprechung 13:00 h   
FREITAG:    Start: 10:00 h -- ca. 200 km
SAMSTAG:   Start: 10:00 h -- ca. 200 km 
SONNTAG:  Start: 9:30 h -- ca. 100 km -- Siegerehrung ca. 14:00 h   


In St.Jakob im Defereggental, einem der schönsten Alpensüddörfer Tirols liegt das „Urlaubsresort Hafele“, umgeben von fünfzig „Dreitausendern“, reißenden Gebirgswässern und dem größten Zirbenwald Europas.  
Im Umkreis bieten sich uns viele Möglichkeiten für abwechslungsreiche Strecken an. Vorbei an blühenden Bergwiesen und kristallklaren Bergseen, an uralten Zirben und knorrigen Lärchen, führt unsere Oldtimer-Rallye durch die prächtige Landschaft der Nationalparkregion Hohe Tauern. Diese Strecken sind nicht nur vom Landschaftserlebnis her etwas ganz Besonderes, sondern auch fahrerisch echte Leckerbissen. 

Zahlreiche Zeit-Sonderprüfungen sorgen an allen 4 Rallye-Tagen für sportliche Herausforderung, wobei aber immer wieder bei Zwischenstopps die  Möglichkeit  zur  Ent­spannung geboten werden wird. 
Die geplante Gestaltung wird für einen stressfreien und unaufgeregten Ablauf sorgen, dennoch kann versprochen werden, dass unterwegs keine Langeweile aufkommt.  
Bei der Auswertung sorgt das ausgeklügelte Punkte-System in bewährter Weise dafür, dass nicht bereits eine einzelne misslungene Prüfung das Ende aller Chancen bedeutet, und so  bleiben Spannung und Spaß bis zum Schluss der abwechslungreichen Veranstaltung erhalten. 

Ebenso wie bei den 2-Tages-Veranstaltungen des Oldtimer-Club-Neusiedlersee, erfolgen die Zeit-Sonderprüfungen einerseits mittels Lichtschranken-Messungen, andererseits werden immer wieder Schnittprüfungen unterwegs auf der Strecke mittels GPS durchgeführt. 

Dazu wird in jedem Teilnehmer-Fahrzeug ein GPS-Datenlogger mitgeführt, und die Fahrzeugposition über Satellitenpeilung (meistens 5-7 Satelliten) mit neuester Technik ermittelt und abgespeichert. Aus den gespeicherten Daten wird dann bei der Auswertung die zurückgelegte Strecke geodätisch ermittelt. So werden einerseits diese Schnittprüfungen be­rechnet, andererseits können, mit Hilfe der gesammelten und auf­gezeichneten Daten, auch die Einhaltung der vorgeschriebenen Streckenführung und der zulässigen Höchstgeschwindigkeiten festgestellt werden. 

Teilnehmer-Ausrüstung für Zeitsynchronisierung ist bei diesen Veranstaltungen nicht nötig, weil keine der Sonderprüfungen an eine fest bestimmte Startzeit gebunden ist.

top 0
 
Salzburger Rallye Club bergfruehling-classic.de Ebreichsdorf Classic Salz und Oel Goeller Classic www.mx5.events Gaisberg Rennen Moedling Classic
Edelweiss Classic Wachau Eisenstrasse Classic 1000km.at - Club Ventielspiel Ennstal Classic Planai Classic Rossfeld Rennen thermen-classic.at Höllental Classic
hannersbergrennen.at team-neger.at legendswinter-classic.de www.roadstertouren.at Rossfeld Rennen 1000km.at - Club Ventielspiel Ebreichsdorf Classic thermen-classic.at