Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!

Der Veranstaltungskalender der Szene.

Irgendwo ist immer etwas los: Rennen, Messen, Flohmärkte ... bloß wo?

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungstipps gelistet. Die Termine, ob Großevent oder Geheimtipp, werden von den Clubs und Veranstaltern selbst eingetragen, oder von Fahrern und Teams empfohlen. Frei nach unserem Motto: Aus der Szene für die Szene.

Wenn Sie selbst einen Event eintragen wollen, einfach kostenlos registrieren und loslegen.

 

OLDTIMER-CLU
1

RALLYE ZUM SCHLOSS 2018

FAKTEN
Datum 26.08.2018 10:00
Kategorie Sport, Rennen, Ralleys
Land Österreich
Veranstalter Oldtimer-Club Neusiedlersee
Weblink http://www.oldtimer-club-neusiedlersee.at/1-tages-rallyes/

Kontakt

office@oldtimer-club-neusiedlersee.at
Nicole Deutsch (Tel.: 0680 1214184)

Veranstaltungsort

BGLD + NÖ
Leithagebirge und Umgebung

Ziel dieser Rallye ist das Schloss Margarethen am Moos, wo wir gemeinsam den Nachmittag verbringen und das Ambiente dieser wunderschönen Anlage genießen können: Mittagsbuffet im Schlosshof (wettergeschützt unter dem neuen Glasdach), Spazieren im Schlosspark mit dem uralten Baumbestand zum romantischen Schlossteich, und natürlich das Bewundern der geparkten Oldie-Schätzchen.

Gestartet wird in Breitenbrunn am Neusiedlersee, die Streckenlänge gesamt beträgt nur ca.100 km und ist auch für Fahrzeuge älterer Baujahre und/oder Fahrzeuge mit geringer Motorleistung gut zu bewältigen.

Entlang der Strecke sind einige Zeit-Sonderprüfungen und Passierkontrol-len zu absolvieren.

Die einfache Gestaltung soll einem entspannten und unaufgeregtem Ablauf dienen, dennoch wird dafür gesorgt sein, dass unterwegs keine Langeweile aufkommt. 

An unseren hohen Qualitätsansprüchen betreffend Roadbook sowie Zeitmessung und Auswertung wird natürlich auch bei dieser Veranstaltung festgehalten. 

Ebenso wie bei unseren 2-Tages-Veranstaltungen erfolgen die Zeit-Sonderprüfungen einerseits mittels Lichtschranken-Messungen, andererseits werden Schnittprüfungen an geheimen Stellen auf der Strecke mittels GPS durchgeführt. 

Dazu wird in jedem Teilnehmer-Fahrzeug ein GPS-Datenlogger mitgeführt, und die Fahrzeugposition über Satellitenpeilung (meistens 5-7 Satelliten) mit neuester Technik ermittelt und abgespeichert. Aus den gespeicherten Daten wird dann bei der Auswertung die zurückgelegte Strecke geodätisch ermittelt.

So werden einerseits diese Schnittprüfungen be­rechnet, andererseits können, mit Hilfe der gesammelten und auf­gezeichneten Daten, auch die Einhaltung der vorgeschriebenen Streckenführung und der zulässigen Höchstgeschwindigkeiten festgestellt werden. 

Teilnehmer-Ausrüstung für Zeitsynchronisierung ist bei diesen Veranstaltungen nicht nötig, weil keine der Sonderprüfungen an eine fest bestimmte Startzeit gebunden ist. 

Details 
Ausschreibung, Kurz-Information, Referenzstrecke 
und 
Nenn-Formular 
(Online oder als  pdf-Datei)  
auf unserer Homepage 

top 1
 
Gaisberg Rennen hannersbergrennen.at legendswinter-classic.de Ennstal Classic Edelweiss Classic Planai Classic www.roadstertouren.at team-neger.at
Höllental Classic www.mx5.events Moedling Classic bergfruehling-classic.de Ebreichsdorf Classic Goeller Classic 1000km.at - Club Ventielspiel Salz und Oel
Wachau Eisenstrasse Classic Salzburger Rallye Club Rossfeld Rennen thermen-classic.at 1000km.at - Club Ventielspiel Goeller Classic www.roadstertouren.at bergfruehling-classic.de